Erste Kerpener Volksschule

Volksschule KolpingDie Volksschule , die Adolph Kolping besuchte , stand an der Ecke Hahnenstraße / Stiftsstraße, wo heute das Modehaus Hövel steht. Herr Hövel ist ein Nachfahre Kolpings.

Volksschule Kolping 2An dieser Schule unterrichtete der Volksschullehrer J. W. Statz. Er förderte Adolph Kolping. Nach eigener Aussage Adolph Kolpings ermunterte ihn J.W. Statz in seinem Bestreben nach Weiterbildung: „ (...) schon früh regte sich eine große Lernbegierde in mir, die mein Lehrer, ein in jeder Hinsicht ausgezeichneter Mann, wohl zu wecken und anzufeuern verstand."

© Realisation: Dieter Franzen - Rolf Axer