Taufbecken

Das Taufbecken
Am 09.12.1813 wurde Adolph Kolping in St. Martinus von Pfarrer Franz Josef Heyd getauft. Das Taufbecken aus Blaustein aus der Zeit um 1800 ist noch vorhanden und befindet sich in der Turmkapelle.

n TaufbeckenDSC 7089

© Realisation: Dieter Franzen - Rolf Axer